Aktuell 2013

23Nov 2013

Durch die Blume gesagt…

November 23, 2013

Dies ist eine ganz besondere Blume: sie besteht aus sieben handgefertigten Nadelkissen. Die steckten neben Mützen, Strümpfen, Schals und Taschen in zwei bunten Tüten, die Katrin Lafrenz vom Idee Creativ Markt eines Tages bei uns vorbeibrachte. Der Hintergrund: eine Aktion der Initiative Handarbeit und des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V.. Continue reading

06Sep 2013

Begegnung unterwegs

September 6, 2013

Manchmal begegnet man unseren Fahrzeugen überraschend, wenn man selbst privat mit dem Einkaufskorb unterwegs ist. Zum Beispiel montags vormittags auf dem Parkplatz bei Schlemmermarkt Freund.

Vornean parkte unser kleiner Fox, im Lager packte Henning, einer unserer netten Studenten, gerade Radieschen in grüne Kisten um. „Gute Ware!“, freute er sich. Eigentlich war der Fox schon randvoll, die letzten Kisten lud Henning daher auf den Beifahrersitz. So eine nette Begegnung darf natürlich nicht fehlen in TafelAktiv.

Continue reading

06Sep 2013

Aus der Tafellandschaft

September 6, 2013

Im Juni fand das diesjährige Bundestafeltreffen in Neubrandenburg mit den Wahlen für den geschäftsführenden Bundesvorstand statt. Dem neuen Vorstand ein gutes Gelingen während seiner zweijährigen Amtszeit!

Eine erfreuliche Nachricht gab es vom Norddeutschen Rundfunk

Kurz vor Weihnachten, zur spendenintensiven Zeit, führt der Sender die Sammelaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ durch – in diesem Jahr für die Tafeln im gesamten Sendegebiet, also in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern.

Seit Juli wird die Aktion vom NDR, dem Bundesverband und den beteiligten Ländervertretern geplant, die Tafeln haben Projekte, die als (spenden-) werbewirksame Sendethemen in Frage kommen, angemeldet.

Continue reading

02Sep 2013

Matthias Ristau geht

September 2, 2013

Eigentlich ist es kein Thema für die Kieler Tafel, wenn ein Pastor seine Gemeinde verlässt – in diesem Fall schon.

Matthias Ristau ist (war) „unser Kirchenmann“ in der Sozialkirche

Wir lassen ihn äußerst ungern gehen. Zwar steht das Projekt Sozialkirche mit Kirchengemeinde, Stadtmission und Kieler Tafel auf drei starken Pfeilern, aber Matthias Ristau hat ihm von Anfang an Wärme und Seele gegeben. Continue reading

02Sep 2013

Der Laden der Kieler Tafel zieht Woche für Woche mehrere hundert hungrige Menschen in die Sozialkirche Gaarden. Nach Ladenschluss aber wird in der Kirche am Ende der Stoschstraße ein anderer Hunger gestillt:

der nach kulturellen Genüssen, geistigem Austausch und geselligem Beisammensein.Die regelmäßigen Veranstaltungen der Ev. Stadtmission und der Kirchengemeinde Gaarden sind inzwischen fest etabliert, mit stetig wachsenden Besucherzahlen aus allen Bevölkerungsschichten. Die Sozialkirche ein Hartz IV-Ghetto? Fehlanzeige!

Continue reading

02Sep 2013

Dr. Ulrich Orth, Professor für Foodmarketing an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, hat der Kieler Tafel ein ungewöhnliches und wertvolles Geschenk gemacht:

ein Seminar zur Unternehmensführung und -beratung. Das ganze Sommersemester über beschäftigten sich seine Studenten mit der Kieler Tafel. Die umfangreiche Untersuchung hätte uns – erstellt von einer professionellen Unternehmensberatung – 16.000 Euro gekostet. Noch sind wir (Vorstand) dabei, uns die umfangreiche Untersuchung zu erarbeiten, aber eins steht schon fest: Die Studenten gaben uns nicht nur einige sehr interessante Anregungen für unsere Arbeit, sondern konfrontierten uns auch mit ein paar eher ernüchternden Erkenntnissen. Hier eine kurze Zusammenfassung.

Continue reading

02Sep 2013

Das war ein Fest!

September 2, 2013

Wenigstens einmal im Jahr alle Helfer als Dankeschön zu einem leckeren Essen einladen – wie macht man das, wenn doch jeder Cent unserer Kasse dem Betrieb und den Bedürftigen zugutekommen muss und nicht fürs eigene Vergnügen gedacht ist?

Man packt das Problem gemeinsam an und tafelt am13. Juni vergnügt in der Sozialkirche. Und hat – getreu dem früheren Fielmann-Slogan – „nicht einen Pfennig dazu bezahlt.“ Dass unser Fest in „unserer“ Sozialkirche stattfinden sollte, stand sehr schnell fest, denn ein Sponsor für ein Restaurantessen war nicht in Sicht. Einen Koch dagegen hatten wir schon. Helmut Zipner, bekannt aus den Medien und als Spargelschäl-Weltmeister, hatte im November 2012 bei einer Benefizveranstaltung in der Sozialkirche den Kochlöffel geschwungen und war von dem Projekt sehr angetan gewesen. Spontan sagte er zu, auch für uns zu kochen. Spargel natürlich. Aber bis wir – 109 Helfer – beim opulenten Spargelessen zusammensitzen konnten, das war dann doch eine etwas längere Geschichte. Continue reading

09Jun 2013

Kuchenverkauf bei Poco

Juni 9, 2013

Die Möbelmarkt POCO in Schwentinental hat einen sehr engagierten jungen Marktleiter. Der rief eines Tages bei uns an und sagte, er und seine Kollegen wollten am 7. April, einem verkaufsoffenen Sonntag, selbstgebackenen Kuchen zugunsten der Kieler Tafel verkaufen.

Damit fand er natürlich bei uns offene Ohren. Auch dass er bat, ob von unseren Helfern jemand vor Ort sein könnte, fanden wir in Ordnung. Continue reading