Aktuell 2013

26Nov 2013
Diesmal sind wir Tafeln dran! Die jährliche Benefiz zaktion des NDR kommt in diesem Jahr uns Tafeln in Norddeutschland – Schleswig-Holstein / Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern – zugute. 
In den ersten beiden Dezemberwochen senden alle NDR-Funkhäuser auf allen Programmen Berichte aus der Tafel-Arbeit, dabei ruft der Sender immer wieder zu Spenden auf. Im vergangenen Jahr zugunsten der Kinderkrebsstiftung kamen rund drei Millionen Euro zusammen. Wir sind erwartungsvoll, auch wenn – es ist traurig, das auszusprechen – kranke Kinder die Herzen wahrscheinlich mehr rühren als arme Mitbürger.

Continue reading

26Nov 2013

CITTI Aktion

November 26, 2013
Unsere CITTI Aktion hat inzwischen schon Tradition: am Sonnabend vor dem 2. Advent, also am 7. Dezember, stehen unsere Helfer wieder vor dem Eingangs- und dem Kassenbereich des CITTI Marktes und bitten die Kunden per Einkaufszettel, „Ein Teil mehr“ für die Kunden der Kieler Tafel einzukaufen, vor allem haltbare Lebensmittel. 
Die Aktion ist bisher immer erfolgreich gewesen. Auch im vergangenen Jahr sammelten unsere freundlichen Repräsentanten wieder 113 grüne Klappkisten voller Waren. Es ist schön zu erleben, wie einige Helfer Jahr für Jahr mit Freude dabei sind. In diesem Jahr sollen sie tatkräftige prominente Unterstützung bekommen: der NDR plant im Rahmen seiner Aktion „Hand in Hand“ seinen Moderator Christian Schröder unseren Aktiven für einige Stunden an die Seite zu stellen.

Continue reading

26Nov 2013

Eine Tüte spenden …

November 26, 2013

So heißt die diesjährige Aktion der Handelskette Rewe. Zwei Novemberwochen lang wurden die Kunden gebeten, eine mit haltbaren Produkten gefüllte Tüte für 5 Euro zu kaufen und für die örtlichen Tafeln zu spenden.

Die Tafeln wurden gebeten, die Aktion personell zu unterstützen. Letzteres fiel uns in der Jahreszeit der grippalen Infekte äußerst schwer, zumal unsere eigene „Kauf ein Teil mehr“-Aktion schon vor der Tür steht. Dennoch, Gabi Ufer war bereit, sich für uns einen Tag lang in den Markt Eckernförder Straße zu stellen, Manfred Haß opferte sogar mehrere Tage für den Markt in Projensdorf. Hochachtung und ein dickes Dankeschön <für Gabi! Sie stand, kaum von der Marktleitung unterstützt, auf ziemlich verlorenem Posten.

Continue reading

26Nov 2013

Vorfreude auf Weihnachten

November 26, 2013

Genug zu tun haben wir bei der Tafel ja eigentlich immer – egal ob im Fahrdienst, im Depot, im Büro oder in einer Ausgabestelle. In der Weihnachtszeit aber kommen wir alljährlich an unsere Grenzen. 

Dabei sind es wunderschöne Aktionen, die der Advent so mit sich bringt!

Continue reading

26Nov 2013

Sauberkeit ist beim Umgang mit Lebensmitteln oberstes Gebot, das sieht jeder ein. Und so ist ebenfalls einzusehen, dass die Hygieneverordnung jedem unserer Helfer vorschreibt, an einer Grund-Unterweisung im Gesundheitsamt teilzunehmen.

Die Teilnahme wird dokumentiert und danach im Büro archiviert, falls eine Kontrolle ins Haus steht. Und nach zwei Jahren steht dann, so ist es vorgeschrieben, eine Nachschulung an. Unser Büroleiter Wolfgang Amft hat an Fortbildungsveranstaltungen teilgenommen und betreut den gesamten Hygienebereich der Kieler Tafel. So entwickelte er Vordrucke für die Reinigung unserer Fahrzeuge – denn auch die unterliegen ja genauen Hygienevorschriften – und er kümmert sich um die Nachschulungen. Continue reading

23Nov 2013

Reiche Ernte

November 23, 2013

Ach, könnte man doch den Überfluss, der da zur Erntedankzeit über uns hereinbricht über mehrere Monate verteilen! Anfang Oktober bogen sich im Depot wieder die Regalböden unter der Gemüselast und im „Endlager“, dem linken Raum, gab es kaum noch ein Durchkommen. 

Continue reading

23Nov 2013

Konfirmanden-Besuch

November 23, 2013

In unserer Ausgabestelle Friedrichsort ist es schon Tradition, dass Kontirmanden der Gemeinde vorbeischauen, sich über die Tafelarbeit informieren und mal mit Hand anlegen.

Am Morgen des 14. Oktober standen dort Kim, Selina und Lasse gutgelaunt und neugierig vor der Tür. Unsere Lebensmittelausgabe findet in Friedrichsort im Pastor-Lensch-Haus, dem Gemeindehaus der Kirche „Zum Guten Hirten“ statt.

Continue reading

23Nov 2013

Die Sozialkirche neu möbliert

November 23, 2013

Was lange währtwird ausgetauscht: acht große und zehn kleine stabile Tische, dazu 50 bequeme Stühle.

Wenn der Liefertermin eingehalten wird, ersetzen sie schon zu Weihnachten die ziemlich ramponierten Tische und Stühle im Aufenthaltsbereich. Schon? Endlich!

Es war ja bereits im Oktober 2012, dass die Kooperation Sozialkirche – das Projekt wird von der Kirchengemeinde Gaarden, der Ev. Stadtmission und der Kieler Tafel getragen – zu einem leckeren Benefiz-Abendessen gebeten hatte. Die Gäste ließen sich von Helmut Zipner mit meisterlich zubereitetem Rübenmus verwöhnen und griffen tief in ihre Geldbeutel. Fast 5.000 Euro kamen an diesem Abend zusammen. Viel Geld – aber viel zu wenig für die neue Möblierung, die mit etwa der doppelten Summe zu Buche schlägt. Continue reading

23Nov 2013

Neues aus der Tafellandschaft

November 23, 2013

Vor 20 Jahren wurde die erste Tafel in Deutschland – die Berliner – gegründet. Heute sind 914 Tafeln Mitglied im Bundesverband, in denen sich rd. 50.000 Helfer Woche für Woche für ihre Kunden einsetzen. Heute sind 914 Tafeln Mitglied im Bundesverband, in denen sich rd. 50.000 Helfer Woche für Woche für ihre Kunden einsetzen. Continue reading

23Nov 2013

Rudi rockte – für uns

November 23, 2013

Solche originellen Spenden bekommen wir selten! Im Depot erschienen gut gelaunt Adriana, Philipp, Olaf und Julian und brachten 600 Euro mit – Erlös der letzten Party von Rudi.

Nein, Rudi ist kein Knabe, es ist die Abkürzung von Running Dinners. Die organisieren die vier in Kiel. Alle halbe Jahr laden sie per Internet zu 3-Gang-Menues in Privatwohnungen ein. Gekocht wird jeweils in Zweier-Teams in der eigenen Küche, immer nur ein Gang. Zum Essen kommen zwei weitere Teams dazu. Immer sechs Leute sitzen also am Tisch. Nach der Vorspeise geht’s quer durch die Stadt zum Hauptgang in einer anderen Wohnung, dann weiter zum Dessert. Und schließlich zur rudirockt Party, bei der sich alle Teams zum Abfeiern treffen. Continue reading