Was lange währtwird ausgetauscht: acht große und zehn kleine stabile Tische, dazu 50 bequeme Stühle.

Wenn der Liefertermin eingehalten wird, ersetzen sie schon zu Weihnachten die ziemlich ramponierten Tische und Stühle im Aufenthaltsbereich. Schon? Endlich!

Es war ja bereits im Oktober 2012, dass die Kooperation Sozialkirche – das Projekt wird von der Kirchengemeinde Gaarden, der Ev. Stadtmission und der Kieler Tafel getragen – zu einem leckeren Benefiz-Abendessen gebeten hatte. Die Gäste ließen sich von Helmut Zipner mit meisterlich zubereitetem Rübenmus verwöhnen und griffen tief in ihre Geldbeutel. Fast 5.000 Euro kamen an diesem Abend zusammen. Viel Geld – aber viel zu wenig für die neue Möblierung, die mit etwa der doppelten Summe zu Buche schlägt.

Jetzt sprangen die Diakonie Schleswig-Holstein und einige Stiftungen mit der fehlenden Summe ein. Als Kooperationspartner des Projekts Sozialkirche sind wir allen Spendern sehr dankbar.
2013-04-sozialkirche

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.