Vielzweckwaffen sind auch unsere drei Akquisiteure. Sie sorgen nicht nur für eine problemlose Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und bemühen sich um neue Lebensmittel-Spender, sondern sind auch zur Stelle, wenn nach den Kohltagen Paletten voller Gemüse (für uns) zu holen sind, wenn Rewe oder Markant Aktionen zugunsten der Kieler Tafel durchführen möchten oder wenn wir selber eine Veranstaltung planen wie im letzten Jahr unser Helferfest. Dank unserer Akquisiteure konnten wir Mitte Juni alle Helfer zu einem leckeren Spargelessen mit allem Drum und Dran (von Helmut Zipner zubereitet) einladen.

Vom Spargel über den Schinken bis zum Wein – das Mahl hatte uns keinen einzigen Cent an Spendengeldern gekostet.

Echt Kieler Tafel eben!


Barbara Kotte

Tafel Zentrum

Das Tafel Zentrum

Schild - 1 Teil mehr

Ein Teil mehr für die Kieler Tafel

Fotos: „Unsere Akquisiteure Harry Weichbrodt und Manfred Haß waren hier fast gleichzeitig als „Schildbürger“ tätig: Harry sorgte dafür, dass die Schilder an unseren Spendenboxen in einigen famila-Märkten ein neues Gesicht bekamen, Manfred setzte seine Professionalität an, als es darum ging, das Schild über unserer Einfahrt zu ersetzen. Das alte drohte beim nächsten Sturm herabzudonnern. Nun lieferten und installierten uns die netten Profis von „wir drei“ ein ansehnliches neues Exemplar zum halben Preis. Danke Harry und Manfred! Danke an das Team von „wie drei“!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.