20 Jahre sind genug – das kommt auf den Blickwinkel an! Seit November 1997 befindet sich unsere Ausgabestelle in Kiel-Wellingdorf im Gemeindehaus der Andreas Kirche und genauso lange leitete dort Ralf Iffländerein kleines aber hoch motiviertes Team von fleißigen Helfern.

Immer wieder freitags findet dort die Ausgabe statt. Die räumlichen Verhältnisse könnten vorteilhafter sein, aber unser Team hat sich arrangiert und wir sind froh, dass die Kirchengemeinde uns die Räume kostenlos zur Verfügung stellt und den Tafelbetrieb neben dem eigentlichen Geschehen in der Gemeinde klaglos duldet.

Das Team hat seine ganz eigene Art der Lebensmittelverteilung entwickelt – eine Art, die einmal mehr zeigt, wie gut und harmonisch die Helfer der Tafel Kiel mit ihren Kunden auskommen.

Ralf Iffländer hat jetzt nach über zwanzig Jahren die Leitung des Teams und des Ausgabebetriebs an Ute Rosenau übergeben, bleibt aber der Tafel Kiel „selbstverständlich“ noch erhalten und hält weiterhin den Kontakt zum TafelZentrum. Wir schätzen ihn als einen zuverlässigen und kompetenten Helfer, der auch bei „seinen“ Kunden sehr beliebt ist – so beliebt, dass sie sogar geschrieben und sich für seinen freundlichen Einsatz bedankt haben.

Der Vorstand der Tafel Kiel schließt sich dem Dank an und wünscht Ralf Iffländer alles Gute für seine Zukunft, die jetzt auch freitags anderweitig ausgefüllt sein will.

Einen schöneren Lohn kann man für seine ehrenamtliche Tätigkeit doch gar nicht bekommen!

F.H.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.