Ende des vergangenen Jahres hat die Filiale der Förde Sparkasse in der Wik wie in jedem Jahr Kalender an ihre Kunden verteilt. Eine schöne Idee: daneben stand ein Sparschwein, verbunden mit der Bitte um eine Spende zu Gunsten der Ausgabestelle der Tafel Kiel in der Wik.

So ist ein stattlicher Betrag in Höhe von 290,94 € zusammen gekommen, den der Filialleiter Karsten Scheide-Grenda an einem Donnerstag an Michael Dunkel und Frank Hildebrandt überreichen konnte.

Schön zu sehen, dass die Arbeit der Tafel und unserer Helferinnen und Helfer von der Gesellschaft wahrgenommen und unterstützt wird!

F.H.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.